zurück zurück
Online-Buchung
Aktuelles

Gasthaus Löwen ***

Dorf-Hauptstr. 18
79872 Bernau
Telefon +49 (0)7675 277
info@loewen-bernau.de

Regional & Lokal- unsere Küchenphilosphie und was uns am Herzen liegt!

Hier kocht der Chef und der setzt alles daran, seine Gäste immer wieder zu verwöhnen und zu überraschen!

Verwendet werden, wenn möglich, heimische Produkte, denn das heißt "frisch auf den Tisch", aber auch: der Heimat verbunden - und man spürt: "So schmeckt das Land!"

Unsere Sonnenterrasse lädt Sie nachmittags zur Kaffeestunde mit selbstgebackenem Kuchen nach altem Hausrezept ein. Von der Terrasse genießen Sie einen wunderschönen Panoramablick.

 

 

Öffnungszeiten

 

 

Speisekarte



Auszug aus unserer Speisekarte:


Kräftige Bouillon vom Bernauer Weiderind mit hausgemachten Flädle

***

Gemüsekremsuppe "Schöne Gärtnerin" mit gerösteten Brotwürfeln

***

Bunter Gartensalat vom Buffet

***

Feldsalat in Himbeeressigdressing mit Speckkrächele

***

Vom Qualivo-Schwein:
Goldgelb in Butter gebratenes Schweineschnitzel "Wiener Art"

mit Pommes Frites

***

Drei saftig gebratene Filetmedaillons vom Landschwein in Pilzrahmsauce

mit hausgemachten Spätzle

***

Vom Schwarzwaldrind:
 Rumpsteak (200g)- nach Wunsch gebraten

mit hausgemachter Kräuterbutter buntem Gemüse  und Pommes Frites

***

Immer wieder Sonntags:
Frischer Sonntagsbraten aus dem Ofen,
Krustenbraten vom Qualivo-Schwein & Rinderbraten vom Schwarzwaldrind
Preiselbeeren, Spätzle und Gemüse

***
Löwenwirts Kutteln in Spätburgunder geschmort
mit Brägele (Bratkartoffeln)
***

Von der Forellenzucht Rainer Tress, Lauchringen:

Schwarzwälder Forellenfilet in Mandelbutter sanft gebraten

mit Saisongemüse und Salzkartoffeln

***

Cordon Bleu von der Lachsforelle

mit Räucherlachs und Käse gefüllt
Omas Remouladensauce und knusprige Bratkartoffeln

***

u.v.a.- lassen Sie sich überraschen...

Saisonale Gerichte nach Jahreszeit, frisch, leicht & ehrlich gekocht.
Naturbelassene Produkte ohne Schnickschnack & Geschmacksverstärker

Zum Abschluss empfehlen wir unser Karamellköpfle nach Schweizer Rezept, Schwarzwaldbecher, Apfelküchle, Mousse au Chocolate oder ein Stück unser hausgemachten Schwarzwälder Kirschtorte, mmhh....

 

 


Auf Ihren Besuch freut sich Familie Schmidt

 

 

Ein Haus mit Tradition. Naturnaher und nachhaltiger Wirtschaft.

Unser Gasthaus wurde 1838 erbaut und ist seit 1892 in nun 5. Generation im Familienbesitz. Ein gewachsenes Haus, in einer traumhaften Lage im Bernauer Hochtal. Wir leben und arbeiten mit und in der Region, und unterstützen durch regionalen Einkauf die ländliche Struktur und die vor Ort ansässigen Landwirte. Bei unseren großen Renovierungsarbeiten arbeiteten ausschließlich Bernauer Handwerker oder Betriebe aus der näheren Umgebung. Somit bleibt die Wertschöpfung im Ort und fließt nicht ab. Eine gesunde Mischung aus Handwerk, Landwirtschaft und Tourismus wird dadurch unterstützt und die ländlichen Strukturen gefestigt-damit auch die nächste Generation noch eine Zukunft auf dem Land hat.
 
Hummer, Springbock und Alligator werden Sie bei uns nicht finden-wußten Sie, dass 100g Garnelen genauso viel Co² erzeugen wie das Verbrennen von ca 90l Benzin? Dafür frische Forellen, Lachsforellen und Saiblinge aus der Wutach, Wild aus der Gemarkung Bernau, Fleisch vom Bernauer Weiderind, Obst und Gemüse vom Freiburger Markt. Unsere Kartoffeln beziehen wir von einem Stühlinger Kartoffelbauern, Eier und Nudeln vom Geflügelhof Kaiser, Qualivo Schweinefleisch und Wurstwaren von der Metzgerei Adler in Bonndorf, Rindfleisch vom Bernauer Weiderrind, Brot und Brötchen von der Bernauer Bäckerei Stoll, Kräuter aus dem eigenen Kräutergarten.
 
Nachhaltigkeit und ressourcenschonender Umgang mit der Natur ist uns nicht nur wegen unserer beiden Kinder wichtig-denn nur in einer intakten Natur lohnt es sich zu leben und Urlaub zu machen! Daher haben wir 2012 unsere persönliche Energiewende durchgeführt-wir heizen komplett mit Biomasse aus Bernau: Hackschnitzel & Stückholz für den Kachelofen- 100% Co² neutrale Wärmeenergie aus dem Schwarzwald. Unseren Strom beziehen wir zu 80% von unserem Strompartner Naturenergie (100% Wasserkraft) , den Rest stellen wir mit unserer hauseigenen Photovoltaikanlage dezentral selbst her. Ein weiteres Highlight ist unser Elektroauto SchwarzwaldSTROMer, mit dem Sie absolut emissionsfrei den Schwarzwald erfahren können. Wir machen mit Ihnen eine kleine Einweisung plus Führung durch unseren "Energiekeller" und geben Tourenvorschläge per Navi zu interessanten Punkten zum Thema Energie & Genuss. Nach Ihrer Ausfahrt laden wir den Flitzer mit regenerativem Strom aus Sonne & Wasserkraft wieder auf.
 
Mit sonnigen Grüßen aus Bernau!

Ihre Gastgeber
Franz-Josef & Bianca Schmidt mit Julius und Sophia